Profil-ID: GI-58091

Werkstatt-/Lagerhalle mit Büro/Laden in Westerstede - Halsbek

Standort: Stadt Westerstede
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
→ Halle
Nutzfläche: 350 m²
Kaufpreis: 170.000,00 €

Beschreibung

Gut ausgestattete Halle, Baujahr 1960 die laufend unterhalten und modernisiert wurde. Bisherige Nutzung Kfz-Werkstatt verbunden mit Kfz-Verkauf. Ohne großen Aufwand kann dort eine entsprechende Branche weiter arbeiten. Jedoch bietet sich die Halle auch zur Nutzung für Montagezwecke aller Art an. Die gesamte Nutzfläche beträgt rd. 350 m² (rd. 225 m² Halle zzgl. rd. 125 m² NF Laden, Lager, Aufenthaltsraum und Sanitärraum), Aufteilung siehe Grundriss. Das fast vollständig gepflasterte Grundstück ist 1.251 m² groß. Außerdem befestigter Waschplatz. Ölabscheider ist vorhanden.
Ausstattung:
Gaszentralheizung im Büro- und Sozialtrakt, Halle mit Ölgebläseheizung. Dacheindeckung der Halle mit gedämmtem Trapezblech. Im Übrigen Ziegeleindeckung. Sektionaltore, Einfahrtshöhe rd. 3,40 m.
Weitere Ausstattungsmerkmale:
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Lage:
Verkehrsgünstige Lage im Stadtteil Halsbek der Kreisstadt Westerstede direkt an der K 103. BAB Auffahrten in einer Entfernung von rd. 5 bzw. 8 km. Die Kreisstadt Westerstede, im Raumordnungsplan Niedersachsen als Mittelzentrum ausgewiesen, bildet mit einer vielfältigen Streuung von Handwerks- und Produktionsbetrieben einen idealen Wirtschaftsstandort. Ein Blick auf die Karte verdeutlicht aber auch Westerstedes hervorragende Positionierung als Wirtschaftsraum im Dreieck Bremen-Wilhelmshaven-Emden/Niederlande.
Sonstiges:
Baujahr: 1960
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 88,8 kWh/(m²*a)
Interne Bezeichnung:
2053

Letzte Aktualisierung des Profils am 17.08.2018.

 
 
komsis.de - Der Standort-Finder © 2018 regio gmbh