Profil-ID: GI-57914

BÜROFLÄCHEN | NEUBAU | 80 - 395 m² | Kayhauserfeld | Bad Zwischenahn

Standort: Bad Zwischenahn
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Büro/Praxis
→ Bürohaus
Nutzfläche: 395 m²
Mietpreis: 12,00 € pro m²

Beschreibung

Sie sind auf der Suche nach attraktiven Büroflächen in der Nähe von Oldenburg und Bad Zwischenahn?

Dann sind diese neu zu errichtenden Flächen im Gewerbegebiet Kayhauserfeld vielleicht schon genau das richtige für Sie!

In den letzten Jahren haben sich in dem östlich vom Stadtzentrum gelegenen Gewerbegebiet zahlreiche Unternehmen aus verschiedensten Branchen angesiedelt.

Wir vermieten hier die Obergeschossflächen in einem modernen Büroneubau mit einer Gesamtfläche von ca. 395,50 m².

Die Erdgeschossflächen werden von dem Eigentümer selbst genutzt.

Geplanter Baubeginn ist Frühjahr 2018, die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2019 geplant.

Geplant wurde das Objekt von dem renommierten Oldenburger Architekturbüro PZWO.

Das Grundstück befindet sich in der Eva-Lessing Straße im Gewerbegebiet Kayhauserfeld. Die Nutzfläche des Gebäudes beträgt insgesamt ca. 900 m². Das Gebäude besteht aus einem rechteckigen Baukörper mit zwei Vollgeschossen.

Die Gesamt-Nutzfläche von ca. 395,50 m² im Obergeschoß ist in der Ausgangsplanung in vier Nutzungseinheiten in den Größen von ca. 62 m², 78 m², 78,5 m² und 104 m² aufgeteilt.

Zusätzlich zu den 4 geplanten Nutzungseinheiten gibt es noch ca. 72 m² "Allgemeinflächen" wie Teeküche, Flur und WC-Kerne, die von allen 4 Flächen genutzt werden und entsprechend Anteilig mit je 18 m² pro Nutzungseinheit vermietet werden!

Das Obergeschoss ist mit einem separaten WC-Kern mit jeweils zwei Damen, zwei Herren WCs, einem Vorraum und einem Putzmittel-Raum geplant.

Die Räume im Obergeschoss haben eine lichte Höhe 2,85 m unter der Rasterdecke.

PKW- und Fahrrad-Stellplätze befinden sich direkt vor dem Gebäude auf dem Grundstück.
Ausstattung:
Der Büroneubau überzeugt bereits von außen durch eine klare und offene Architektur. Moderne Gestaltungselemente wie das gebäudehohe Foyer und hochwertige Materialien bilden den idealen Rahmen für Ihren neuen Firmensitz.

Hier erhalten Sie hier eine bestens ausgestattete Büroumgebung mit LED Einlegeleuchten und Netzwerk-Verkabelung an allen Arbeitsplätzen.

Zudem werden die Flächen beste Licht- und Klimabedingungen für Sie und Ihre Mitarbeiter bieten. Der innovative Klimaboden (Heizung, Lüftung & Kühlung) sorgt für frische Luft und ideale Arbeitstemperaturen. Mit den außenliegenden Raffstores regulieren Sie das Tageslicht.

Sollte der Bedarf bestehen, würden die Flächen selbstverständlich barrierefrei und über einen Aufzug im Foyer erreichbar gemacht werden.

Die derzeitige Planung sieht 4 Nutzungseinheiten im OG vor. Diese werden entweder einzeln oder gemeinsam vermietet. Die 4 Einheiten teilen sich Flur, Teeküche und WCs.

Insgesamt stehen für die Nutzungseinheiten im OG 17 Stellplätze zur Verfügung.

Die Baubeschreibung sieht folgende Ausstattungsmerkmale vor:

/// FASSADE
Die Außenwände sind mehrschalig mit Außenputz und Anstrich geplant. Die Fassade des Foyers besteht aus einer Pfosten-Riegel-Konstruktion.

/// FENSTER
Die Fenster sind als Metallfenster mit Raffstoreanlagen als äußerer Sonnenschutz geplant.

/// INNENWÄNDE
Die Trennwände der Nutzungseinheiten bestehen aus Leichtbauwänden, glatt verputzt und weiß gestrichen. Alle Innenstützen bestehen aus Beton. Die Türen zum Foyer und zum Treppenhaus bestehen aus Rahmenglastüren.

/// WC
Der Sanitär-Kern verfügt über getrennte Damen und Herren WCs mit jeweils 2 WCs mit gemeinsamem Vorraum. Hier befindet sich auch der Putzmittel-Raum.

/// TEEKÜCHE
Die gemeinschaftlich genutzte Teeküche ist mit einer Küchenzeile mit Kühlschrank, Kochfeld und Mikrowelle ausgestattet

/// AUFZUG
Für einen barrierefreien Zugang ist eine Aufzugsanlage vorgesehen.

/// HEIZEN / LÜFTEN / KÜHLEN
Bei der installierten Gasmotorwärmepumpe handelt es sich um eine Kombination aus Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmepumpe, Brennwertnutzung und Primärenergienutzung mit der gleichzeitig Wärme und Kälte erzeugt werden kann.

In den Büroräumen ist eine Kombination einer Fußbodenheizung, Fußbodenkühlung sowie einer Lüftung über Bodenauslässe vor den Fenstern vorgesehen.

Durch die intelligente Kombination der drei Funktionen erfüllt dieses System höchste Ansprüche im Arbeitsbereich. Die Raumluft wird so permanent ausgetauscht.

/ Heizen: Die Wärmeverteilung erfolgt als Strahlungswärme über die gesamte Bodenfläche.

/ Lüften: Wahlweise strömt erwärmte oder gekühlte Luft vor den Fensterflächen in den Raum. In den Fußboden eingelassene Luftauslässe ermöglichen eine zugfreie Luftzufuhr. Über ein Abluftsystem in der Abhangdecke wird verbrauchte Luft der Wärmerückgewinnung zugeführt, um die nachströmende Außenluft vorzuwärmen.

/ Kühlen: Bei Bedarf wird gekühltes Wasser durch das Fußbodenheizungsrohr und die Luftleitungen im Boden geführt. Nach dem Prinzip der stillen Kühlung wird Wärme über den Boden abgeführt. Hier trägt sowohl die temperierte Fläche als auch die Frischluft zur Kühlleistung bei. Die gekühlte Zuluft ist auch trockener und trägt somit zur Behaglichkeit bei.

/// ELEKTRISCHE AUSSTATTUNG

Jeder Arbeitsplatz wird mit folgenden Anschlüssen ausgestattet:

/ 3 St. Steckdosen 230 V
/ 2 St. EDV/ Telefon (RJ 45, CAT 7)

Aus dem Hausanschlussraum wird eine Zuleitung mit Glasfaser in jede Einheit geführt. Die weiterführende strukturierte CAT7-Verkabelung erfolgt über Sockelkanäle in die Büros. Der Abschluss im Brüstungskanal erfolgt in einer RJ 45 Dose. Der Abschluss in die Unterverteilung erfolgt in einem Leitungsbündel mit einem Abschluss eines RJ 45 Jack. Innerhalb jeder Nutzunsgeinheit wird es einen Übergabepunkt mit Patchfeld geben.
Weitere Ausstattungsmerkmale:
LUXUS
Heizungsart: Fernheizung
Befeuerungsart: Gas
Stellplatzart: Garage
Barrierefrei: ja
Baulicher Zustand: Erstbezug
Lage:
Die zu vermietenden Büroflächen befinden sich zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn in dem Gewerbegebiet Kayhauserfeld.

Dieses befindet sich ca. 14 Kilometer westlich von Oldenburg und ca. 4,5 Km östlich vom Stadtzentrum Bad Zwischenahn. Nach Oldenburg ist es somit nicht weit, das Stadtzentrum ist gerade mal 15 Minuten mit dem Auto entfernt.

Die nächste Autobahn A28 ist nur wenige Fahrminuten entfernt, so dass Sie logistisch bestens angeschlossen sind!

/// Makrolage Oldenburg

Als regionales Oberzentrum im nordwestlichen Niedersachen und Teil der Metropolregion Bremen / Oldenburg ist Oldenburg auch im bundesweiten Vergleich eine der wenigen Städte, die auch auf Zukunft gesehen weiter wachsen wird.

Laut einer NBank-Studie wird eine Zunahme der für eine insgesamt positive Entwicklung so wichtigen Erwerbstätigenzahl erwartet, da die Stadt seine Attraktivität für Unternehmen verbessert hat. Bis 2030 wird so eine Einwohnerzahl von ca. 170.000 prognostiziert.

/// Das schreibt die Stadt Bad Zwischenahn selbst über das Gewerbegebiet:

Mit dem ca. 25 ha großen Industriegebiet “Ostseite Feldlinie” und dem gewerblich nutzbaren Bereich im Gewerbegebiet „Östlich Industriestraße“ (Bebauungsplan Nr. 103 b) hat die Gemeinde in diesem Bereich optimale Voraussetzungen geschaffen, um den Gewerbestandort Bad Zwischenahn als attraktiven Standort für den gewerblichen Sektor präsentieren zu können.

So konnten inzwischen innerhalb des Bebauungsplanes 106 “Industriegebiet Ostseite Feldlinie” fast alle Gewerbegrundstücke veräußert werden.

Auch in diesem Gebiet haben bereits namhafte Firmenansiedlungen stattgefunden, so u.a. die Ev. Krankenhaus Service GmbH als Großküche. Somit stehen in diesem Bereich nur noch sehr wenige Restflächen für mögliche Ansiedlungen zur Verfügung.

Mit der durch das Gewerbegebiet verlaufenden Bertha-Benz-Straße, die die „Feldlinie“ mit der Haarenstrother Straße verbindet, wurde auch eine Verbindung des alten Industrieparks mit den neuen Gewerbegebieten hergestellt.

Der Industriepark zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es hier gelungen ist, verschiedenste gewerbliche Ansiedlungen (Autohaus, Fitnesscenter, Dienstleistung, Recycling) zusammenzuführen.
Sonstiges:
///// FERTIGSTELLUNG DES GEBÄUDES

Das angebotene Gebäude befindet sich derzeit in der Abschlussplanung. Baubeginn ist geplant für Frühjahr diesen Jahres. Geplante Fertigstellung ist das erste Quartal 2019. Geplante Bezugsfertigkeit ist März 2019.

///// WEITERE INFORMATIONEN

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen zu diesem Objekt. Sie erreichen uns per Email unter: ingo.eden@eden-ehbrecht-immobilien.de oder telefonisch unter 0441-95079877.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

///// MIETE UND NEBENKOSTEN

Die angegebene Miete versteht sich nettokalt, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%.

Die angegebenen Nebenkosten verstehen sich Netto, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19% und sind als planerischer Wert für das erste Abrechnungsjahr gemäß Betriebskostenverordnung angesetzt.

///// PROVISIONSHINWEIS

Die Provision versteht sich inkl. der gesetzl. MwSt. von derzeit 19 % und ist bei Mietvertragsabschluß verdient und fällig.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit und Aktualität der gemachten Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Das Angebot erfolgt freibleibend. Zwischenvermietung vorbehalten.

///// EDEN-EHBRECHT IMMOBILIEN

Top 50 Immobilienmakler Deutschlands!

In 2017 sind wir vom BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft mit dem IDA Award für besondere Verdienste und innovative Dienstleistungen ausgezeichnet worden!

Unsere Schwerpunkte sind der Verkauf und die Vermietung von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien in Oldenburg und Umgebung.

Egal ob Immobilien zur Kapitalanlage oder Eigennutzung, hochwertige Appartements in besten Lagen oder moderne Gastronomie-, Büro- oder Praxisflächen an attraktiven Standorten.

Seit 1999 unterstützen wir unsere Kunden bei Kauf, Verkauf, Vermietung und Anmietung von Immobilien aller Art.

In den letzten 18 Jahren haben wir viele hundert große und kleine Objekte erfolgreich vermittelt.

Wann testen Sie unseren Service?
Wir freuen uns auf Sie!

///// HAFTUNGSAUSCHLUSS

Alle Angaben des Angebotes basieren auf Informationen des Auftraggebers oder Dritter. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit und Aktualität der gemachten Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Das Angebot erfolgt freibleibend.
Interne Bezeichnung:
5083

Letzte Aktualisierung des Profils am 04.07.2018.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten komsis.de - Der Standort-Finder
© 2018 regio gmbh