Profil-ID: GI-57372

Rose Immobilien KG: Vermietete Lager- und Verkaufshalle in Stadthagen zu verkaufen!

Standort: Stadt Stadthagen
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
Nutzfläche: 1.500 m²
Kaufpreis: 400.000,00 €

Beschreibung

Renditestarke Gewerbeimmobilie: Die Gewerbehalle mit 2 Rolltoren steht auf einem ca. 6.948 m² großen Grundstück in Stadthagen, südlich des Bahnhofs. Im vorderen Bereich stehen Parkplätze zur Verfügung, der hintere Bereich des Grundstücks ist eingefriedet.
Die Halle ist seit 1982 bis 2020 an einen soliden Mieter fest vermietet mit zweimaliger Mieter - Option.
Ausstattung:
Diese in Stahlkonstruktion errichtete, stützenfreie Lager- und Verkaufshalle, mit einem Satteldach aus Eternit, verfügt über einen Parkplatz für Kunden sowie Mitarbeiter. Dieser bietet LKWs ausreichend Wendemöglichkeiten, um über die jeweils seitlich gelegenen Rolltore (B: 4,60 m, H: 3,50 m bzw. B: 3,50 m, H: 3,50 m) zu beliefern.
Ein ehemals drittes Rolltor wurde durch die Mieter zugemauert, mit einem Schaufenster versehen und so zum Eingangsbereich umfunktioniert.
Der asphaltierte Innenbereich beträgt ca. 1.500 m² und ist durch die Mieter mit neuen Schwerlastregalen ausgestattet worden. Ein kleines Büro für ca. 6 Mitarbeiten befindet sich direkt im Eingangsbereich sowie ein Heizungsraum, Aufenthaltsraum, Kleinteillager und WC-Bereich sind in die Halle integriert worden.
Die Halle wird mit Hilfe von statischen Heizkörpern ausreichend warmgehalten. Wände und die Decke sind zudem mit Styropor gedämmt. Die Deckenhöhe beträgt am First ca. 6,80 m, an der Traufe ca. 5,10 m.
Die Beleuchtung der Halle erfolgt über Deckenleuchten sowie über seitlich gelegene Lichtbänder mit Einfach-Verglasung.
Kein Energieausweis!
Lage:
Die Gewerbehalle ist in Stadthagen gelegen. Mit knapp 23.000 Einwohnern ist Stadthagen die Kreisstadt des Landkreises Schaumburg und zentral in diesem gelegen. Die Stadt liegt an der Bundesstraße B65, über die die Städte Hannover (ca. 45 km Richtung Osten) bzw. Minden (ca. 30 km Richtung Westen) problemlos erreicht werden können.
Die Bundesautobahn A2 kann ebenfalls mühelos in ca. 20 Autominuten über die Anschlussstelle Bad Nenndorf erreicht werden.
Der Bahnhof Stadthagen stellt die Ost-West-Verbindung an der Bahnstrecke Minden-Hannover dar.
Sonstiges:
Es besteht (lt. Eigentümer) ein Wegerecht zugunsten des Eigentümers.


Kraftfahrzeuge können auf dem betonierten Außenbereich ohne gekennzeichnete Stellplätze abgestellt werden.
Interne Bezeichnung:
3257

Letzte Aktualisierung des Profils am 31.08.2018.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten komsis.de - Der Standort-Finder
© 2018 regio gmbh