Profil-ID: GI-57390

Ein Kulturgut in moderner Aufmachung - in bester Lage!

Standort: Stadt Bückeburg
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Sonstige
Nutzfläche: 600 m²
Kaufpreis: 672.000,00 €

Beschreibung

Die Geschichte der ca. im Jahr 1860 erbauten Immobilie ist so facettenreich, wie jene der Stadt Bückeburg selber.

Einst wurde das Objekt als Zollamt genutzt. Heute können ca. 525 m² der insg. ca. 600 m² frei nach Belieben als gewerbliche Nutzfläche oder Wohnfläche interpretiert werden. Beide Nutzungsarten sind denkbar und entsprechende Genehmigungen obliegen. Die verbleibenden ca. 75 m² Nutzfläche auf Ebene des Erdgeschosses befinden sich im Anbau, der die Immobilie ca. im Jahr 1953 erweiterte. Ursprünglich wurde dieser als Wagenremise zum Hauptgebäude erbaut. Zuletzt wurde hier eine Gärtnerei betrieben. Im Obergeschoss des Anbaus wurde seiner Zeit eine abgeschlossene Wohneinheit mit ca. 84 m² begründet.

Somit verteilen sich die ca. 525 m² Wohn- und/oder Nutzfläche über 3 Geschosse und 6 Einheiten plus 75 m² gewerbliche Fläche. Alle Wohneinheiten sind mit modernen Sanitäranlagen und Küchen ausgestattet.

Im Laufe der Zeit fanden immer wieder Modernisierungs-, Sanierungs-, Anbau- und Umbaumaßnahmen statt. Im Jahr 2009 wurde die Immobilie allumfassend in der Folge eines Brandes unter Berücksichtigung der Denkmalschutzbestimmungen kernsaniert. Es sind keinerlei weitere Maßnahmen notwendig.

Das Erscheinungsbild wird innen und außen von historisch wertvollen fassadengliedernden Gestaltungs- / Stuckelementen geprägt.

Aktuell ist die gesamte Immobilie an eine Partei vermietet.
Ausstattung:
Gebäudeart: Gemischt nutzbares Büro- und Wohngebäude in massiver, dreigeschossiger Bauweise mit ausgebautem Dachgeschoss (+Boden) und Vollunterkellerung.

Baujahr: 1860, 1953 Umbau- und Anbau, 2009 Kernsanierung (Dämmung, Böden, Fenster, Bäder, Elektrik, Leitungssysteme, Heizung, Dach...)

Kellergeschoss:
Vollunterkellerung mit diversen Keller- /Lagerräumen, Flure und Heizungsraum

Erdgeschoss:
Wohnung / Büro mit 4 Zimmern, Küche, Flur, WC und Behinderten-WC mit ca. 150 m²
Gärtnerei / Lagerhalle (Gewerbeeinheit) im Anbau mit ca. 75 m²

Zwischengeschoss:
Wohnung / Büro mit 2 Zimmern, Kochnische, Bad, Dachterrasse mit ca. 27 m²

Obergeschoss:
Wohnung / Büro mit 4 Zimmern, Küche, Flur, Bad und Loggia mit ca. 140 m²
Wohnung im Anbau mit 2 Zimmern, Küche, Flur, Bad mit ca. 84 m²

Dachgeschoss:
Wohnung mit 2 Zimmern, Küche, Flur, Bad und Abstellraum mit ca. 58 m²
Wohnung mit 2 Zimmern, Küche, Flur, Bad und Abstellraum mit ca. 66 m²

Auf Ebene des Erdgeschosses zwischen Hauptgebäude und Anbau befindet sich ein Hauswirtschaftsraum.

Die Immobilie steht unter Denkmalschutz (Einzelbaudenkmal gem. § 3 (2) NDSchG)

Kachel-/Schwedenofen
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
Weitere Ausstattungsmerkmale:
GEHOBEN
Heizungsart: Ofen, Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas, Pellets
Stellplatzart: Freiplatz, Garage
Anzahl Stellplätze: 10
Bauweise: Massiv
Lage:
Die Stadt Bückeburg zählt mit ihren mehr als 20.000 Einwohnern zu den drei größten Städten im Landkreis Schaumburg. Bückeburg liegt im Norden des Naturparks Weserbergland, an einem Ausläufer des deutschen Mittelgebirges. Reizvolle Kontraste in der Stadt zwischen Tradition und Moderne, sowie im Umland zwischen Wald und dem Naturschutzgebiet Bückeburger Niederung, steigern den Erlebnis- und Erholungswert von Stadt und Land.

Der bewaldete Höhenzug „Harrl“ bildet die Kulisse für das Prunkstück Bückeburgs -
das Weserrenaissance-Schloß des Fürsten zu Schaumburg-Lippe.

Nächstgelegene Städte:
Rinteln (ca. 10 km entfernt)
Minden (ca. 13 km entfernt)
Stadthagen (ca. 14 km entfernt)
Hannover ( ca. 60 km entfernt)

Bundesstraßen:
B 65 Richtung Minden/Stadthagen (ca. 2 km entfernt)
B 83 Richtung Minden/Hameln (ca. 1 km entfernt)

Autobahnzufahrt:
A2 Auf- und Abfahrt Bad Eilsen in Richtung Hannover/Dortmund (ca. 6 km entfernt)

Bahnhof:
Bückeburg (ca. 2 km entfernt)

Flughafen:
Hannover (ca. 63 km entfernt)
Sonstiges:
Wir bieten Ihnen als Kunde jetzt auch einen virtuellen Rundgang im Objekt an. Sprechen Sie uns einfach an. Voraussetzung ist die Legitimation Ihrer Kundendaten (Feststellung bzw. Nachweis Ihrer Identität). Im Anschluss sind Sie automatisch Premium-Kunde unseres Hauses und erhalten, neben vielen weiteren kostenfreien Vorteilen, eine entsprechende Freischaltung zur 360°-Tour.

Postbank Immobilien Objektnummer: 102481-01229
Interne Bezeichnung:
41030106-01432

Letzte Aktualisierung des Profils am 13.04.2018.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten komsis.de - Der Standort-Finder
© 2018 regio gmbh