Profil-ID: GI-59003

Kernsaniertes Wohn- und Geschäftshaus in 1a Lage von Rotenburg !

Standort: Stadt Rotenburg (Wümme)
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Einzelhandel
→ Verkaufsfläche
Nutzfläche: 279 m²
Kaufpreis: 799.000,00 €

Beschreibung

Das hier angebotene Wohn- und Geschäftshaus mit einer Größe von insgesamt 364 qm wurde Anfang der 60er Jahre erbaut und vor einigen Jahren umfassend modernisiert. Im Jahre 2013 wurde das Gebäude aufwendig saniert und befindet sich somit energetisch und technischauf dem neusten Stand.
Die Immobilie kann in bis zu drei Einheiten unterteilt werden. Im Erdgeschoss bietet eine Geschäftsfläche auf ca. 192 m², mit großer Glasfront und recht freier Einteilung ideale Voraussetzungen für ein Ladengeschäft oder ein repräsentatives Büro. Drei weitere Büros oder Behandlungsräume (bedingt) im ersten Obergeschoss können, dank eigenem WC und Teeküche, sowohl einzeln genutzt werden als auch ergänzend an die Einrichtung im Erdgeschoss angeschlossen werden. Ebenfalls im ersten Obergeschoss befindet sich eine abgeschlossene großzügige 2-Zimmer Wohnung von 85 qm mit herrlicher Dachterrasse.
Das Grundstück umfasst insgesamt ca. 1.000 qm. Hier befinden sich sowohl eine größere Grünfläche als auch 5 Stellplätze. Die Zufahrt erfolgt über die Bergstraße.

Die Mieteinnahmen betragen für die Wohnung im OG 7.500,-- € kalt p.a.
Für die gewerblichen Flächen ließe sich ein Ertrag von ca. 40.000,-- € p.a. erzielen.

Dieses modernisierte und top gepflegte Wohn- /Geschäftshaus liegt in einer 1 a Lage von Rotenburg und bietet somit die seltene Möglichkeit eine Top-Immobilie zu erwerben.
Ausstattung:
- komplett Sanierung 2013
- Gasheizung 2013
- 5 Stellplätze auf dem Grundstück
- Schaufenster zum Marktplatz
- Büro oder Praxisräume (bedingt) im OG
Weitere Ausstattungsmerkmale:
GEHOBEN
Anzahl Stellplätze: 5.00
Bauweise: Massiv
Baulicher Zustand: modernisiert
Lage:
Die angebotene Immobilie befindet sich direkt im Zentrum der Stadt - in der Haupteinkaufsstrasse von Rotenburg. Als Kreisstadt bietet Rotenburg alle Vorzüge einer Kleinstadt. Die medizinische Versorgung ist überdurchschnittlich gut und über die Kreisgrenzen anerkannt.
Das Schulangebot ist mit diversen Grundschulen, einer Montessorischule bis hin zum Ratsgymnasium und den diversen Berufsschulangeboten ebenfalls kaum zu toppen. Einkaufsmöglichkeiten sind auf dem Weg in die Innenstadt mit fünf Supermärkten, diversen Bäckern, einer Apotheke, einer Sparkassenfiliale etc. mehr als gut vorhanden.
Die Verkehrsanbindung an die Zentren von Hamburg, Bremen und Hannover sind hervorragend. Die Bahnverbindung nach Bremen und Hamburg fährt im Stundentakt, wobei Sie Bremen in 30 Minuten und Hamburg in unter einer Stunde erreichen. Hannover erreicht man in gut einer Stunde Autofahrt. Die Autobahnverbindungen nach Bremen und Hamburg sowie darüber hinaus sind nach dem Ausbau der A 1 ebenfalls erstklassig.
Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 10.9.2028.
Endenergieverbrauch beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1960.
Die Energieeffizienzklasse ist B.

Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen, sind hierbei jedoch auf die Informationen der/des Verkäufer(s) angewiesen und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller im Exposé gemachten Angaben keine Gewähr. Ebenso übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Bauzeichnungen, Baupläne, Lagepläne, Flächenberechnungen, Auskünfte von Ämtern und Behörden, die diesem Exposé beigefügt sind bzw. deren Daten im Exposé verwendet werden, keine Gewähr. Für alle baubehördlichen Genehmigungen und die Einhaltung etwaiger Bebauungspläne ist ausschließlich der Verkäufer verantwortlich. Das Vorliegen solcher Genehmigungen wird von uns nicht überprüft und wir übernehmen in diesem Zusammenhang keinerlei Haftung.
Ein Energieausweis liegt vor: Verbrauchsausweis - gültig bis 10.09.2028, wesentlicher Energieträger: Erdgas, Baujahr Gebäude:1960, Baujahr Wärmeerzeuger: 2013, Endenergieverbrauch für Heizung: 61,80 kWh/(m²a) Endenergieverbrauch für Strom: 3,10 kWh/(m²a).
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an das RE/MAX Immobilienbüro eine Käuferprovision von 3,57% inklusive Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. In Ausnahmefällen kann, aufgrund erhöhter Nachfrage, der tatsächliche Kaufpreis den Angebotspreis übersteigen. Es kann zu einem Bieterverfahren kommen.
Interne Bezeichnung:
2019001-GK

Letzte Aktualisierung des Profils am 11.04.2019.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten komsis.de - Der Standort-Finder
© 2019 regio gmbh