Profil-ID: GI-57669

Lager-/Werkhalle mit Büroteil im Gewerbegebiet am Detershof

Standort: Stadt Westerstede
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
→ Halle
Nutzfläche: 688 m²
Mietpreis: 1.400,00 € pro Monat
Nebenkosten:
150,00 € pro Monat

Beschreibung

Diese vielseitige Lager-/Werkhalle mit Büroteil und Außenfläche befindet sich im Gewerbegebiet "Am Detershof", ca. 2 km vom Zentrum der Kreisstadt Westerstede am Ortsausgang Richtung Ocholt gelegen. Die Autobahn A28 ist ebenfalls nur rd. 2 km entfernt und über eine Umgehungsstrasse direkt zu erreichen.
Bei der Halle handelt es sich um eine im Jahre 1965 erbaute freitragende Stahlträgerhalle zur Größe von 30,25 m x 22,75 m mit umlaufendem Lichtband. In der vorderen (südlichen) Giebelwand aus Verblendmauerwerk befinden sich ein elektrisches Rolltor mit vier Meter Durchfahrtshöhe sowie eine Eingangstür in den Büroteil der Halle. Dieser besteht aus einem Vor-/Empfangsraum mit Durchgang zum Hallenteil, zwei Büroräumen und drei einzelnen Toilettenräumen. Der Bereich über dem Büroteil kann als Lagerboden genutzt werden. Im hinteren Bereich der Halle befindet sich zudem ein Personalaufenthaltsraum nebst Toilette und Dusche.
Vor der Halle ist die Außenfläche mit Ausnahme eines Rasenstücks gepflastert, ca. 15 PKW-Stellplätze stehen hier zur Verfügung. Bei der Strasse "Am Detershof" handelt es sich um eine Sackgasse mit Wendehammer, sie ist ca. 9 Meter breit, ortsüblich erschlossen und asphaltiert. Die umliegende Bebauung weist überwiegend Gewerbe- und Produktionsflächen aus. Unter anderem befinden sich hier eine Näherei, Kfz-Werkstatt, Fahrzeuglackiererei, Tischlerei und ein Kartoffelverarbeitender Betrieb. Die Immobilie war in der Vergangenheit laufend vermietet und wird aktuell als Papier- und Kartonagenlager genutzt. Der Bezug ist zum 01.08.2018 möglich!
Ausstattung:
- freitragende Stahlträgerhalle
- umlaufendes Lichtband
- Industrieboden mit gestrichener Teerdecke
- elektrisches Rolltor mit 4 Meter Durchfahrtshöhe
- Büroteil mit Empfang und 3 Toiletten
- Lagerboden über Büroteil
- Personalaufenthaltsraum mit Toilette & Dusche
- gepflasterte Außenfläche (15 Stellplätze)
- Lage im Industriegebiet
- Autobahn A28 nur rd. 2 km entfernt
Lage:
Westerstede liegt etwa 15-Auto-Minuten nordwestlich von Oldenburg entfernt an der A28 (Oldenburg - Leer/Emden). Die Stadt bietet seinen 22.000 Einwohnern und Gästen eine Kombination aus moderner Infrastruktur, wirtschaftlicher Lebensqualität und einem facettenreichen Freizeit- und Kulturangebot. Am Ort sind alle Schulformen bis zum eigenständigen Gymnasium vorhanden. Es bestehen umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie ein breit gefächertes Angebot an Sportanlagen mit Hallen- und Freibad. Westerstede ist Standort der Ammerland-Klinik und des neu errichteten Bundeswehrkrankenhauses. Das Klinikum verfügt über Fachabteilungen mit teils internationalem Ruf und entsprechendem Einzugsbereich. In Kombination mit den vielfach ansässigen Allgemein- und Fachärzten wird Westerstede auch als Gesundheitszentrum weiter an Bedeutung gewinnen.Neben zahlreichen Naturgegebenheiten im weit bekannten "Landschaftspark Ammerland" ist Westerstede mit seiner Vielfalt an Freizeiteinrichtungen für jeden Geschmack und jedes Hobby sehr attraktiv. Der Kurort Bad Zwischenahn liegt mit seinem beliebten Naherholungsziel "Zwischenahner Meer" nur 10 km von Westerstede entfernt.
Interne Bezeichnung:
018-3147

Letzte Aktualisierung des Profils am 09.05.2018.

 
 
komsis.de - Der Standort-Finder © 2018 regio gmbh