Hannover
Profil-ID: GI-57616

Hotelimmobilie nahe Hannover /A2; provisionsfrei!

Standort: Stadt Garbsen
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Gastronomie/Hotel
→ Hotel
Nutzfläche: 3.300 m²
Kaufpreis: 850.000,00 €

Beschreibung

Dieses Hotel ist zu sehr interessanten Konditionen zu verkaufen.

Ein renditeträchtiges Haus, unmittelbar an der A2 nahe Hannover und zum Weserbergland gelegen: Hotelanlage, ein Ensemble in einer einmalig idyllischen, ruhigen und dennoch verkehrsgünstigen Lage in landschaftlich reizvoller Umgebung an einem Waldausläufer des Weserberglandes.


Weitere Details gerne auf Anfrage. Bitte beachten Sie, dass Auftraggeber/Eigentümer grundsätzlich v o r Übergabe eines Exposés zwingend eine geschäftsübliche Vorstellung resp. Kurzdarstellung des Kaufinteressenten sowie ggf. eine Vertraulichkeitserklärung (bitte abfordern oder von der Homepage www.hotelimmobilien.com herunterladen) erwarten. Besonders bei Anfragen zu einer Pachtofferte werden zusätzlich eine weitergehende, aussagefähige Präsentation des Interessenten mit Kapitalnachweis sowie entsprechende Referenzen erwarten!
Ausstattung:
Ein gut geführtes Haus mit 50 Zimmer u. Appartements mit dennoch starken Ausbaumöglichkeiten. Restaurant; Tagungs- und Veranstaltungsräume mit großzügigem Wellnessbereich mit Aussen- u. Innenpool, Sauna-, Fitness- und Massageeinrichtungen, Terrasse und gr. Betreiberwohnung, großes, weitläufiges Areal mit ca. 6 ha mit Garten, Teich u. Bachlauf, Tretbecken, Liegewiese, ausr. Parkplätze optimal auch für Busse. Hervorragende Verbrauchswerte durch mod. Haustechnik, Energieausweis in Vorbereitung; im Alleinauftrag - für Käufer provisionsfrei - zu verkaufen!



50 Zimmer + ***/*

Ref. G523
Lage:
Hinweis: das Objekt liegt nicht in Garbsen. Aus Diskretionsgründen wird jeweils nur die weitere Region angegeben!
Sonstiges:
Als ausgewiesener Spezialist in der Immobilienwirtschaft liegt der Tätigkeitsschwerpunkt des Maklerhauses Roland Manke in der Vermarktung von Hotelimmobilien sowie der Entwicklung und Umsetzung von Möglichkeiten deren Aktivierung und Optimierung.

Überregional tätiger Hotelmakler


Gem. Fernabsatzvertrag § 312 b Abs. 1 S. 1 BGB haben Verbraucher* im Sinne des Gesetzes ggf. das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen (auch konkludent zustande gekommenen Vertrag) zu widerrufen. Die Widerruffrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Soll das Maklerhaus Roland Manke vorher tätig werden, verzichten Sie auf dieses Recht.

*Gewerbetreibende fallen nicht unter diese Regelungen!
Objekthomepage:

Letzte Aktualisierung des Profils am 02.06.2018.

 
AGB
PDF-Dokument, 21 KB
 
komsis.de - Der Standort-Finder © 2018 regio gmbh