GI-55905

Gewerbehalle in TOP Lage

Standort: Stadt Winsen (Luhe)
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
→ Halle
Nutzfläche: 3.000 m²

Beschreibung

Wir können Ihnen mit diesem Objekt einen Gewerbestandort erster Güte in Bestlage Winsens anbieten.

Mit viel Platz für Zufahrten, durch die große, umliegende Freifläche und einer ebenerdigen Bauweise bietet diese Halle einen guten Raum für die verschiedensten Ideen.

Das Objekt hat einen Betonboden sowie eine Steinfassade und ein Wellblechdach. Es bietet viel Licht durch die Fenster, welche rund um die Halle eingesetzt sind. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mehrere Eingänge zu nutzen.

Durch die große Fläche wird Ihnen ein vielseitiger Ort für Industrie, Lagerung, Werkstätten oder Anderes geboten.

Optional ist steht eine weitere Halle zur Anmietung zur Verfügung.
Lage:
Die Flächen befinden sich im Gewerbegebiet „Osterwiesen“, einem ca. 37 Hektar großen Gebiet im Norden der Stadt Winsen/L. Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben sich hier angesiedelt. Darunter auch innovative High-Tech- Unternehmen. Der Standort zeichnet sich insbesondere durch seine hervorragenden Infrastrukturmerkmale aus. Ein Bahnanschluss ist vorhanden.

Hervorragende Sicht- und Erreichbarkeit sowie Produktivität sind an diesem Standort garantiert. Winsen/L. zeichnet sich durch seine überdurchschnittlich große wirtschaftliche Bedeutung aufgrund ihrer Nähe zu Hamburg und Lüneburg aus. Es gibt nur wenige Landkreise, die sich in den vergangenen Jahrzehnten so dynamisch entwickelt haben, wie der Landkreis Harburg. Innerhalb von 70 Jahren hat sich die Bevölkerungszahl nahezu vervierfacht. Die günstige Lage in

der Metropolregion Hamburg und die sehr gute überörtliche Verkehrsinfrastruktur machen den Landkreis Harburg auch zu einem attraktiven Standort für Ihr Unternehmen.

Winsen/L. verfügt über eine wettbewerbsfähige und überaus attraktive Innenstadt. Das Winsener Parkleitsystem lotst die Besucher der Innenstadt zu den 1.559 freien Parkplätzen, von denen 984 gebührenfrei sind. Hamburg und Lüneburg erreicht man bequem per Bahn oder über die Autobahn A39 in ca. 25 bzw. 15 Minuten (Die gesamten Landkreise Stade, Harburg und Lüneburg gehören zum Hamburger Verkehrsverbund HVV). Weitere Informationen finden Sie unter www.winsen.de.
Interne Bezeichnung:
62

Letzte Aktualisierung des Profils am 03.03.2017.

 
AGBM&M.pdf
PDF-Dokument, 49,4 KB
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen
© 2017 regio gmbh