Profil-ID: GI-56848

Rose-Immobilien-KG: Lager-/Produktionhallen mit großem Grundstück in Rinteln!

Standort: Stadt Rinteln
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
Nutzfläche: 2.379 m²
Kaufpreis: 625.000,00 €

Beschreibung

Drei Hallenschiffe mit integrierter Werkstatt, Verwaltung und Versand mit 3 Rolltoren stehen in Rinteln zur Verfügung. Das komplette Dach wurde 2015 erneuert und zusätzlich mit 8 cm Dämmung versehen. Das Gebäude ist teilunterkellert. Gepflasterte Parkflächen sowie eine Rasenfläche von ca. 2.000m² stehen weiterhin zur Verfügung.
Ausstattung:
Zwischen den 3 Hallenschiffen wurde ein Kleinlager gebaut so das 2 Hallenbereiche entstanden. Von beiden Hallenteilen erreicht man die Versandabteilung mit 3 ebenerdigen Rolltoren.
Hallen:
freitragende Stahlkonstruktion
Gussasphaltboden
umlaufende Lichtbänder mit Einfachverglasung
Beleuchtung Leuchtstofflampen
DH: First 4,30m, Traufe: 2,80m
Deckengebläse Heizung und statische Heizung
Kleinteillager in 3 Räumen
Versand
3x ebenerdiges Rolltor B 3,50 m H 2,90 m
Keller:
Sozialflächen, WC D/H, Aufenthaltsraum
Kompressorraum
Heizungsraum,Öllager
Büros:
Teppichboden
Kunststofffenster
Deckenbeleuchtung Leuchtstofflampen
teilw. Klimaanlage
Werkstatt/Labor:
Kunststofffenster mit innen Verschattung
Leichtbautrennwände mit Gas
Nylolium Boden
teilw. Klimaanlage
Dunkelkammer
Fotostudio
Alamanlage z.Zeit nicht aufgeschaltet
kein Energieausweis
Lage:
Rinteln,die Stadt gehört landschaftlich zum Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln. Das "Rintelner Becken" wird landschaftlich prägend und weithin sichtbar von der Burg Schaumburg auf dem etwa 225 m hohen Nesselberg (südlicher Sporn des Wesergebirges) beherrscht. Rund 12,5 km (Luftlinie) nordwestlich der Weserbrücke von Rinteln durchbricht die Weser, weiter flussabwärts, bei Porta Westfalica die Westfälische Pforte und tritt in das Norddeutsche Tiefland ein. Etwa zwei Kilometer westlich der Altstadt liegt der Doktorsee. Auf Rintelner Stadtgebiet wird seit vielen Jahrzehnten an mehreren Stellen großflächig Sand, Kies und Gestein abgebaut. Bereits ausgebeutete Flächen werden renaturiert und teilweise zu Freizeit- und Erholungsflächen ausgebaut. Ein Beispiel dafür ist der Doktorsee, der heute eine wichtige Rolle im Campingtourismus des Weserberglandes spielt.Die Discounter-Firma Aldi-Nord ist mit zwei ihrer Regionalniederlassungen in Rinteln ansässig, zuzüglich eines großflächigen Zentrallagers. Auch weltweit agierende Firmen wie die Hubert Stüken GmbH & Co. KG sind seit langer Zeit in Rinteln ansässig.Größter Arbeitgeber in der Stadt ist die Firma RiHa, die Fruchtsäfte und Mineralwasser produziert.Weitere bedeutende Unternehmen sind u. a. die Glashütte der Firma Owens-Illinois, die Firma Weserwaben und Firma ROLEC, die Gehäusesysteme vertreibt, sowie die Firma Gustav Knippschild GmbH.
Sonstiges:
Direkte Stellplätze sind am Objekt vorhanden.
Interne Bezeichnung:
3220

Letzte Aktualisierung des Profils am 06.11.2017.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten komsis.de - Der Standort-Finder
© 2017 regio gmbh