Friedensstadt Osnabrück
Profil-ID: GF-39737

Wissenschaftspark

Standort: Stadt Osnabrück
Standortprofil anzeigen
Nutzungsart: Sondergebiet
Preis: Zwischen 82,00 und 143,00 €/m² netto inkl. Erschließung zzgl. der gesetzlichen MwSt. je nach Zielgruppe (bitte Preise anfragen)
Verfügbare Fläche: 3,80 ha
Kleinste Parzelle: 0,10 ha
Größte Parzelle: 1,00 ha

Beschreibung

Mit dem WissenschaftsPark Osnabrück verfügt Osnabrück über einen Standort mit ganz neuen Qualitäten, wie es ihn bisher in der Region Osnabrück nicht gibt. Unmittelbar neben dem gemeinsamen Campus Westerberg der Hochschule und der Universität Osnabrück entstehen auf knapp 9 ha Ansiedlungsflächen für innovative und technologieorientierte Unternehmen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Der unmittelbare Zugang zu den zukünftigen Fach- und Führungskräften, die Kooperationsmöglichkeiten mit den Forschungseinrichtungen und Lehrstühlen von Universität und Fachhochschule Osnabrück und die Nutzung der Hochschulinfrastrukturen.
Eine gute Verkehrsanbindung und Breitbandanbindungen je nach Bedürfnis sind für einen WissenschaftsPark Selbstverständlichkeiten: Der WissenschaftsPark Osnabrück ist bereits ideal zur A1 und zur nur zwei Kilometer entfernten Osnabrücker Innenstadt angebunden. Der International Airport Münster-Osnabrück und der Hauptbahnhof Osnabrück sind bestens erreichbar.
Vorhandene Branchen:
Das InnovationsCenter Osnabrück hat mit dem Geschäftsbetrieb im März 2014 begonnen. Dort sind zahlreiche wissensbasierte Unternehmen tätig, die mit den Hochschulen kooperieren, zum Beispiel ein Ingenieurbüro für bautechnische Gesamtplanungen, ein Unternehmen für die Rückgewinnung aussortierter Wertstoffe und ein Kompetenzzentrum Mittelstand.
Infrastruktur:
ÖPNV-Anbindung: vorhanden
Stromanschluss: vorhanden
Gasanschluss: vorhanden
Wasseranschluss: vorhanden
Abwasseranschluss: vorhanden
Breitbandanschluss: vorhanden
Anmerkungen zur Infrastruktur:
Das Gelände des WissenschaftsParks liegt unmittelbar angrenzend an den Campus von Universität und Hochule Osnabrück am Westerberg.
Homepage:

Letzte Aktualisierung des Profils am 02.10.2017.

 
 
KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen © 2017 regio gmbh