GI-56124

Lager- / Speditionsfläche in repräsentativem Gebäudekomplex

Standort: Bissendorf
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
→ Lager mit Freifläche
Nutzfläche: 1.300 m²
Mietpreis: 3,50 € pro m²

Beschreibung

Großzügiges und flexibel nutzbares Industriegrundstück an einem erstklassigen Standort mit direkter Anbindung an die BAB 30. Das repräsentative Gelände ist in einem äußerst gepflegten Zustand und für unterschiedlichste Zwecke nutzbar. Die hier dargestellten Flächen befinden sich im 1. OG des Verwaltungsbereichs mit einem separaten Eingang. Helle, offene Büros ermöglichen ein modernes Arbeiten. Die Gemeinschaftsflächen auf dem Gelände laden zudem zum Austausch mit anderen Unternehmen ein.

Das architektonisch ansprechende Gebäude gliedert sich in einen großzügigen Hallen- und Produktionsbereich sowie in ein Verwaltungsgebäude mit individuell nutzbaren Büroräumen und einem außergewöhnlichen Ausstellungsbereich inklusive modernem Bistro.

Das gesamte Gelände ist komplett eingezäunt inkl. 3 elektrischer Schiebe-Tore. Zudem verfügt das Gebäude über eine 175 KW Photovoltaikanlage, die optional erworben werden kann. Die Anordnung der einzelnen Gebäudeteile eignet sich ideal, um die Räumlichkeiten branchenübergreifend und flexibel als multifunktionales Innovationsforum zu nutzen.
Ausstattung:
Die Hallen sind in Stahlrahmenbauweise erstellt, die Fassaden sind unter anderem mit Betonfertigteilen und Sandwichelementen bzw. Blechpaneelen verkleidet. In die Dachflächen sind Lichtbänder integriert, die sich teilweise öffnen lassen. Das Verwaltungsgebäude ist in Massivbauweise erstellt und wirkt dank großzügiger Glasfassade besonders einladend. Das Foliendach sorgt für lichtdurchflutete Räumlichkeiten.

Die Hallen teilen sich in die Bereiche Lager, Produktion und Versand. Die großzügige Bauweise und Anordnung der einzelnen Bereiche lassen selbstverständlich eine alternative Nutzung problemlos zu.
Alle Hallen sind mit Sektional- bzw. Rolltoren ausgestattet, zu denen verschiedene Zufahrtsmöglichkeiten aus den unterschiedlichen Bereichen der Produktionshallen vorhanden sind.
Die vorhandenen Krananlagen (jeweils 3,1 t), Bodenbeläge und -beschaffenheit und der Zuschnitt der Hallen eignen sich hervorragend für den Maschinenbau oder Speditionsgewerbe.
Lage:
Erstklassiger Standort mit direkter Anbindung an die BAB 30 - Ausfahrt Natbergen. Günstige Lage inmitten eines hoch frequentierten Industriegebietes mit guter Anbindung auch an öffentliche Verkehrsmittel.
Sonstiges:
Es bestehen unterschiedliche Büro- und Produktionsflächen, die variabel miteinander kombiniert werden können.
Interne Bezeichnung:
Lagerfläche

Letzte Aktualisierung des Profils am 02.05.2017.

 
Exposé
PDF-Dokument, 4,4 MB
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen
© 2017 regio gmbh