Close Close
GI-55628

Lagerhallen und Bürogebäude mit Erweiterungspotential

Location: Integrated municipality of Heemsen
Show location profile
Type of property: Hall/production
Useful area: 162 m²
Purchase price: 590,000.00 €

Description

Auf dem Grundstück befinden sich neben dem eingeschossigen Bürotrakt mit angeschlossener Lagerfläche noch zwei Lagerhallen. Die beiden Lagerhallen sind in eine geschlossene Kalthalle und eine offene Lagerhalle mit Satteldach unterteilt. Beide Hallen schließen direkt aneinander an und sind mit einem Rolltor und einer Durchgangstür verbunden. Die geschlossene Lagerhalle verfügt über vier ca. 4 x 4 m große, ebenerdige Rolltore - jeweils ein Tor an jeder Seite. Die offene Halle ist durchfahrbar. Die Hallenhöhen betragen je ca. 6,1 m an den Außenseiten und ca. 8,8 m in der Mitte. Das Bürogebäude verfügt über diverse Büroräume sowie über WC-Anlagen und Personalräume. Die angeschlossene Lagerfläche ist über die Bürofläche begehbar. Über ein ebenerdiges ca. 4 x 4 m großes Sektionaltor kann die Lagerfläche angedient werden. An der Innenseite hat die Halle eine Höhe von ca. 6,7 m, an der Außenseite eine Höhe von ca. 5 m. Alle Gebäude sind über Bewegungsmelder alarmgesichert, in den Büroräumen befindet sich darüber hinaus noch eine Videoüberwachung. Das Gelände ist voll umzäunt und umfahrbar. Über zwei große Tore kann das Grundstück von zwei Seiten befahren werden.
Fixtures and fittings:
- Grundstück voll umzäunt
- Grundstück von zwei Seiten befahrbar
- Vier ebenerdige Tore
- Ein ebenerdiges Sektionaltor an der Bürohalle
- Alarmgesichert
- Bewegungsmelder
- Videoüberwachung im Büro
- Expansionspotential auf dem Grundstück
- Große gepflasterte Freifläche
Location:
Drakenburg ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Heemsen und befindet sich im Landkreis Nienburg an der Weser. Drakenburg hat rd. 1.713 Einwohner. Die Entfernung zu Bremen beträgt ca. 70 km, die zu Hannover ca. 50 km. Aus beiden Richtungen ist Drakenburg gut über die Bundesstraße 6 zu erreichen. Die Anschlussstelle BAB 7 ist ca. 35 km entfernt, die Anschlussstelle BAB 27 ca. 36 km.
Das Gewerbegebiet Sauerkamp / Schipse, in dem sich das Objekt befindet, ist im Jahr 2008 neu ausgewiesen und liegt direkt an der Bundesstraße 215. Es setzt sich aus ca. 3,26 ha Gewerbegebiet und 0,13 ha Mischgebiet zusammen. Bislang sind u. a. die Branchen Metallbau, Baustoffhandel, Pflasterbetreib, Schlosserei, Trockenbau und Gartenbau hier angesiedelt.
Property homepage:
Internal designation:
EV355191

Last update on Aug 2, 2017.

 
 
KomSIS - The Municipal Location Information System for Niedersachsen © 2017 regio gmbh