GI-55253

Zentrale Lager- & Produktionsfläche in Oldenburg (Obj.-Nr. 3615)

Standort: Stadt Oldenburg (Oldenburg)
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
→ Lagerfläche
Nutzfläche: 355 m²
Mietpreis: auf Anfrage

Beschreibung

Dieses gepflegte Objekt aus etwa 1906 bietet Ihnen im Erdgeschoss und Souterrain auf ca. 90 m² einen Bürotrakt, verteilt auf 3 Büroräume, 1 Nebenraum, 1 kleine Teeküche, 1 Toilette sowie 1 kleinen Abstellraum.
An den Bürotrakt angrenzend befinden sich 3 Lager- und/oder Produktionsräume sowie der Verladebereich mit einer Hebebühne zur Beladung Ihrer Fahrzeuge auf einer Fläche von etwa 175 m².
Ein, mit einem manuellen Einfahrtstor verschließbarer, uneinsichtiger Innenhof bietet Ihnen Aussenstellfläche von rund 127 m² sowie den Zugang zum Nebengebäude mit zwei großen Garagen (etwa 74 m²), welche ausreichend Platz für bis zu 4 Kleinbusse bieten, sowie einer weiteren Lagerfläche von etwa 62 m².
Vor dem Gebäude befinden sich Stellplätze, welche Ihrem neuen Firmensitz zugehörig sind.
Das gesamte Objekt ist mit einer Alarmanlage gesichert.

Gerne dürfen Sie sich während einer Besichtigung von dieser Gewerbeeinheit überzeugen lassen.

Zur Absprache eines Besichtigungstermines oder für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Claudia Dirks unter 0441-35036080 gerne zur Verfügung.
Ausstattung:
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Stellplatzart: Garage
Rampe: vorhanden
Baulicher Zustand: gepflegt
Lage:
Das Objekt liegt unweit einer der meist befahrenden Ausfallstraßen von Oldenburg in unmittelbarer Nähe des Pferdemarktes im beliebten Ziegelhofviertel. Sie sind fussläufig in wenigen Minuten in der City von Oldenburg. Die kreisfreie Stadt OLDENBURG liegt im Nordwesten Deutschlands. Sie ist das Herz zwischen Weser und Ems und der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des nordwestlichen Niedersachsens. Die Stadt Oldenburg ist eine ehemalige Residenz von Grafen sowie Herzögen und bringt eine glanzvolle Tradition mit modernem Geist mit sich - die Innenstadt lädt durch ihren besonderen Flair und ihrer malerischen Altstadt zu tollen Ausflügen ein. Des Weiteren prägen große private und öffentliche Kultureinrichtungen, wie z.B. diverse Theater, Museen, Bibliotheken und Initiativen mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm das Profil und die Atmosphäre der Stadt. Oldenburg ist im Wachstum und entwickelt sich stetig weiter. Sie ist heute eine Groß- und Universitätsstadt mit über 160.000 Einwohnern sowie Deutschlands „Stadt der Wissenschaft 2009“. In dieser Stadt findet man eine moderne Lebensart mit viel Schick und sämtliche Einrichtungen, welche zu einer solchen Großstadt gehören. Schöne und repräsentative Einfamilienhäuser prägen das Wohnumfeld. Gerade die hervorragende Infrastruktur zeichnet das angenehme Wohnklima dieser besonderen Stadt aus. Zur Nordseeküste benötigen Sie mit dem PKW, je nach Fahrtziel ca. 30 bis 40 Minuten.
Sonstiges:
Heizungsart: Gas-Heizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Interne Bezeichnung:
3615

Letzte Aktualisierung des Profils am 06.10.2016.

 
 
KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen © 2016 regio gmbh