GI-54966

Bau, Produktion, Handel - 3,7 ha Gewerbegelände mit 1022 m² Büro und 2600 m² Hallen an der B71

Standort: Beverstedt
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Sonstige
Nutzfläche: 4.182 m²
Kaufpreis: 895.000,00 €

Beschreibung

Das hier zum Kauf angebotene Gewerbeareal hat eine Größe von 37.301 m² (3,73 ha) und ist zu ca. 75 % mit befestigten Flächen ausgestattet. Das auf dem Grundstück befindliche Bürogebäude hat eine Größe von über 1000 m². Die Lagerhallen mit Größen von 100 bis 1100 m² Größe summieren sich zusammen mit dem Werkstattgebäude inkl. Sozialtrakt auf über 2600 m². Die befestigten überdachten Unterstände kommen auf eine Größe von über 560 m².
Sinnvolle Nutzungen sind Produktion, Baugeschäft, Onlinehandel, Logistik, Lager für Container / Winkrafträder etc.
Das Objekt kann als Ganzes oder in Teilen erworben werden. Wird das Grundstück in Teilen erworben, stehen 15.839 m² inkl. Werkstatt und 2 Unterständen, sowie 21.462 m² inkl. Bürogebäude und Lagerhallen zur Verfügung.
In Abteilung II des Grundbuches existiert ein (Über-)Wegerecht und das Recht für den örtlichen Energieversorger Hochspannungsleitungen über das Grundstück zu führen sowie ein Transformatorenhaus zu betreiben. Alle Rechte können ggf. abgelöst werden.
Das Bürogebäude wurde in drei Bauschritten erstellt. Der erste Teil (ca. 300 m²) ist aus dem Jahr 1965, der Anbau (ca. 200 m²) ist aus dem Jahre 1985. Ein weiter Anbau (ca. 500 m²) wurde im Jahr 1995 errichtet. Die Hallen wurden zusammen mit dem ersten Bürotrakt errichtet.
Einige der Hallen und etwas Frei-/Lagerfläche sind zur Zeit vermietet.
Einrichtungs- und Werkstattgegenstände können nach Bedarf übernommen werden.
Die Grundsteuer beträgt 5.973,15 €
Die Versicherung für Gebäude, Betriebseinrichtung und Vorräte 2.789,47 €
Die Öl-Heizung des Bürogebäudes ist aus dem Jahr 1996, der Brenner aus 2011.
Die Erstellung des Energieausweises ist beauftragt.
Für sämtliche Gebäude ist ein E-Check in 2013 eines Elektrikers durchgeführt worden.
Die hier aufgeführten Informationen stellen lediglich eine Auswahl der vorhandenen Informationen da. Bei Interesse fordern Sie bitte die ausführlichen Unterlagen an.
Ausstattung:
Befeuerungsart: Öl
Lage:
Das Objekt liegt ca. 2,5 km außerhalb vom Flecken Beverstedt. Das Objekt liegt an der Bundesstraße 71 und hat eine direkte breite Auffahrt. Die Zuwegung ist für schwere LKWs geeignet.

Beverstedt, als zentraler Ort und Verwaltungssitz der Einheitsgemeinde Beverstedt, ist ein Ort mit Flair und aufstrebender Wirtschaftskraft und liegt im Süden des Landkreises Cuxhaven, umgeben von Wald-, Moor-, und Geestlandschaft. Die Gemeinde hat ca. 14.000 Einwohner. Der Hauptort "Flecken Beverstedt" hat ca. 4.000 Einwohner. Der Flecken liegt im Schnittpunkt der Bundesstraßen Bremerhaven/Bremervörde und der Landesstraßen Hagen/Bederkesa/Hambergen, 20 km südlich von Bremerhaven.
Zur Hansestadt Bremen sind es ca. 40 km, nach Bremervörde ca. 25 km und nach Hamburg ca. 110 km. Einen Regio-S-Bahnanschluss gibt es im 7,5 km entfernten Stubben mit stündlichen Verbindungen nach Bremen (36 min) und Bremerhaven (18 min), sowie in Geestenseth (9,5 km) einen Regionalbahnanschluss mit Verbindungen nach Bremervörde und Hamburg. Ein überregionaler Bus fährt 2 mal täglich nach Hamburg / Berlin. Der lokale Bus hält direkt vor der Tür.
Interne Bezeichnung:
16B-BEV-TAB-01

Letzte Aktualisierung des Profils am 28.11.2016.

 
 
KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen © 2016 regio gmbh