GI-54807

Büro- und Lagerimmobilie mit Potential

Standort: Stadt Bremen
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
Nutzfläche: 484 m²
Mietpreis: 1,90 € pro m²

Beschreibung

Das imposante Büro- und Lagerhaus befindet sich auf einem 5.990 m² großen Grundstück und wurde im Jahr 1966 errichtet. Die hier angebotene Mietfläche beträgt ca. 484 m² und befindet sich im 2. Obergeschoss des Gebäudes, Eingang Haus-Nr.13. Die Fläche kann sowohl über das zentrale Treppenhaus auf der Vorderseite als auch über einen rückwärtig gelegenen Lastenaufzug beliefert werden. Neben einer Lagernutzung können die großflächigen Räumlichkeiten auch als Büroflächen genutzt werden und perspektivisch loftartig renoviert und umgestaltet werden. Die Befeuerung der Immobilie erfolgt über eine Ölzentralheizung. Auf der Rückseite des Objektes befinden sich neben der Anlieferungszone für den Lastenaufzug diverse Stellplatzkontingente, die separat angemietet werden können.
Ausstattung:
Das imposante Büro- und Lagerhaus befindet sich auf einem 5.990 m² großen Grundstück und wurde im Jahr 1966 errichtet. Die hier angebotene Mietfläche beträgt ca. 484 m² und befindet sich im 2. Obergeschoss des Gebäudes, Eingang Haus-Nr.13. Die Fläche kann sowohl über das zentrale Treppenhaus auf der Vorderseite als auch über einen rückwärtig gelegenen Lastenaufzug beliefert werden. Neben einer Lagernutzung können die großflächigen Räumlichkeiten auch als Büroflächen genutzt werden und perspektivisch loftartig renoviert und umgestaltet werden. Die Befeuerung der Immobilie erfolgt über eine Ölzentralheizung. Auf der Rückseite des Objektes befinden sich neben der Anlieferungszone für den Lastenaufzug diverse Stellplatzkontingente, die separat angemietet werden können.
Weitere Ausstattungsmerkmale:
Fahrstühle: Personenaufzug
Lage:
Die Georg-Wulf-Straße befindet sich im Bremer Stadtteil Neustadt und dient als Verbindungsstraße von der Neuenlanderstraße (B6) auf die A281. Der Bremer Flughafen sowie die Innenstadt sind ebenfalls in wenigen Fahrminuten erreichbar. Die öffentliche Verkehrsanbindung wird durch eine Straßenbahnlinie (6) in 700m Entfernung gewährleistet. Somit lässt sich die verkehrliche Anbindung als ideal deklarieren.
Interne Bezeichnung:
13775

Letzte Aktualisierung des Profils am 04.07.2016.

 
 
KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen © 2016 regio gmbh