GI-54773

Landhaus / Gaststätte mit Hoteltrakt in Bad Zwischenahn, nahe Meer

Standort: Bad Zwischenahn
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Gastronomie/Hotel
Nutzfläche: 1.176 m²
Kaufpreis: 1,00 €

Beschreibung

***Energieausweis: Verbrauchsausweis 437,8 kWh / Erdgas / Strom***
***Kaufpreis inkl. div. Inventar auf Anfrage***
Diese historische Hofanlage "Klosterhof Aue", Ursprung aus dem Jahre ca. 1300, wurde nach einem schweren Brand 1974 im alten Stil neu errichtet. Das mächtige Eichen-Ständerwerk hat den Brand gut überstanden und konnte erhalten werden. In den originalgetreu renovierten, klimatisierten Räumen finden Sie viel Mittelalterliches, z.B. Eichengebälk, Möbel, Werkzeug, Webstuhl, Krüge u. Hausgeräte aus dem 14. Jahrhundert. Seit 1974 wurde eine Landgaststätte mit einem kleinen Hotel betrieben. In 2010 hat der Eigentümer einen großzügigen Wirtschaftsanbau mit modernster Hotel-Küche, mit einer Hotel-Erweiterung sowie mit einer Vielzahl von Kühl- und Wirtschaftsräumen errichtet. 2014 wurde das separate WC-Gebäude abgebrochen und komplett neu aufgebaut. Die von altgewachsenen Bäumen umrahmte, liebevoll angelegte Hoffläche bietet u. a. Platz für ca. 80 Außensitzplätze.
Ausstattung:
Eine ausführliche Beschreibung der Objektausstattung können Sie sehr gern auf Anfrage unserem umfangreichen Exposé entnehmen.
Weitere Ausstattungsmerkmale:
Befeuerungsart: Gas
Stellplatzart: Freiplatz
Anzahl Betten: 10
Lage:
Die historische Hofanlage „Klosterhof Aue“ liegt in direkter Nähe zum Nordost-Ufer und verfügt über eine nahe liegende Verkehrsanbindung zur BAB 28 und zum Kur- und Ferienort Bad Zwischenahn.
Interne Bezeichnung:
112040

Letzte Aktualisierung des Profils am 17.08.2016.

 
 
KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen © 2016 regio gmbh