Die Initiative nordwestdeutscher Sparkassen am JadeWeserPort
GF-40179

Gewerbegebiet Östlich Industriestraße

Standort: Bad Zwischenahn
Standortprofil anzeigen
Nutzungsart: Gewerbegebiet
Preis: je nach Lage und Nutzung zwischen 30,00 €/m² und 40,00 €/m²
Verfügbare Fläche: 2,00 ha
Kleinste Parzelle: 0,30 ha
Größte Parzelle: 0,65 ha

Beschreibung

Die Erschließung des direkt an der Haarenstrother Straße in der Bauerschaft Kayhauserfeld gelegenen Gewerbegebiets "Östlich Industriestraße" ist fertiggestellt. Der Bau einer Stichstraße zur Anbindung einzelner Grundstücke ist in Planung. Grundstücksvergaben durch die Gemeinde haben bereits stattgefunden. Entlang der Käthe-Kruse-Straße sind enteprechend auch schon Gewerbeansiedlungen erfolgt.
Vorhandene Branchen:
Dienstleistung, Handwerk, Lagerkapazitäten
Infrastruktur:
ÖPNV-Anbindung: vorhanden
Gleisanschluss: nicht vorhanden
Wasserstraßenanschluss: nicht vorhanden
Verkehrslandeplatz: nicht vorhanden
Stromanschluss: vorhanden
Gasanschluss: vorhanden
Wasseranschluss: nicht vorhanden
Abwasseranschluss: vorhanden
Homepage:

Letzte Aktualisierung des Profils am 16.03.2017.

 
 
KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen © 2017 regio gmbh