Profil-ID: GI-56634

Friedeburg: Wohn- und Geschäftshaus in bester Lage

Standort: Friedeburg
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Einzelhandel
Nutzfläche: 40 m²
Kaufpreis: 179.000,00 €

Beschreibung

Das Haus wird zu 3/4 gewerblich genutzt. Im Obergeschoss befindet sich eine ca. 88 m² große separate Wohneinheit, die derzeit vermietet ist.
Übersicht der Gesamtfläche: Ca. 320 m² Gewerbefläche (264 m² in Erdgeschoss und 56 m² im Obergeschoss), 40 m² Nutzfläche und ca. 88 m² Wohnfläche (verm. Wohng.).
Die Fläche im Erdgeschoss kann für den Einzelhandel, aufgrund der guten und sichtbaren Schaufenster, optimal genutzt werden. Jedoch wäre auch ein Dienstleistungs- oder ähnliches Unternehmen denkbar. Verschiedene Büroräume sind vorhanden. 2 weitere Bereiche stehen mit einem sep. Eingang zur Verfügung. Diese interessante Immobilie sollte besichtigt werden, um die Vorzüge auszuarbeiten und eine detailierte Umsetzung zu planen. Weiterführende Zeichnungen (mit Maßangaben) erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Die letzten Modernisierungen fanden etwa 2008 statt.
Ein Energieausweis befindet sich in der Ausarbeitung.
Nähere Informationen erhalten Sie gerne direkt von uns oder wir vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin.
Ausstattung:
Bodenbelag: Parkett
Stellplatzart: Freiplatz
Anzahl Stellplätze: 7
Lage:
Die Lage des Geschäftes ist für den Ort Friedeburg wohl die beste Lage, um sich gewerblich zu präsentieren.
Friedeburg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Wittmund. Die waldreiche Gemeinde setzt sich aus den Ortschaften Bentstreek, Etzel, Friedeburg, Hesel, Horsten, Marx, Reepsholt, Wiesede, Wiesedermeer, Abickhafe, Dose und Hoheesche zusammen.
Für die Neuansiedlung von Gewerbebetrieben hat die Gemeinde Friedeburg in den letzten Jahren ideale Voraussetzungen geschaffen. Durch eine aktive Wirtschaftsförderung wurde der Wirtschaftsstandort Friedeburg aufgewertet. Qualifizierte Arbeitsplätze wurden und werden auch weiterhin dadurch gesichert und geschaffen. Aufgrund der guten Infrastruktur und der verkehrsgünstigen Lage bietet Friedeburg optimale Bedingungen für die Ansiedlung weiterer Gewerbebetriebe.
Neben attraktiven Gewerbe- und Mischgebietsgrundstücken bietet die Gemeinde Friedeburg interessante Fördermöglichkeiten für Gewerbetreibende an. Die Autobahn A29 (Whv - Ol) mit der Auffahrt in Sande ist in ca. 10 PKw Minuten erreicht,
ebenfalls auch die Stadt Wiesmoor.
Interne Bezeichnung:
4002

Letzte Aktualisierung des Profils am 10.11.2017.

 
 
komsis.de - Der Standort-Finder © 2017 regio gmbh