Profile ID: GI-56157

Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus im Ortskern von Bevern mit ca. 4000 m² Grundstück, vielseitig verwendbar, von seniorenbetreuten Wohnformen bis Büro-/Praxisgebäude ist alles möglich

Location: Integrated municipality of Bevern
Show location profile
Type of property: Other
Useful area: 880 m²
Purchase price: 295,000.00 €

Description

Auf einem ca. 4.000 qm großen Grundstück sind das dreistöckige Haupthaus mit einer Wohnfläche von 529 qm, ein 350 qm großer Saal und eine 72 qm große Garage/Gartengerätehaus angeordnet. In den Hinterhof gelangen Sie über eine neben dem Haus befindliche Einfahrt.

Das teilunterkellerte Backsteinhaus von 1832 beinhaltet 13 Zimmer, 3 Küchen, 3 Einstellräume, 2 Bäder und 2 Gäste-Toiletten. Das Haus wird bis jetzt vom Eigentümer bewohnt und gepflegt. Im Erdgeschoss befindet sich eine ehemalige Gaststätte, deren funktionsfähige Einrichtungen noch vorhanden sind. Der angrenzende Saal, der 1907 erbaut wurde, ist 1957 durch eine Toilettenanlage mit dem Hauptgebäude verbunden worden. Der Saal wurde ursprünglich als Kinosaal genutzt, dann als Diskothek, Fabrikgebäude und derzeit als Ausstellungsraum. Aufgrund der beständigen Nutzung ist er in einem guten Zustand einschließlich der Erdöl-Warmluftgebläseheizung.
Die Garage wird als Gartengerätehaus genutzt und befindet sich ungefähr in der Mitte des Grundstücks.

Das Haupthaus steht unter Denkmalschutz und benötigt daher keinen Energieausweis. Aufgrund des Denkmalschutzes bestehen interessante steuerliche Vergünstigungen und spezielle Fördermöglichkeiten der KfW. Das Gebäude wäre auch als Praxis- oder Bürohaus nutzbar. Das Anwesen könnte –mit Ausnahme des Haupthauses- komplett umgestaltet werden. Der Saal könnte abgerissen werden und würde dadurch Raum für Bebauungsmöglichkeiten schaffen. So wären z.B. bis zu 4 Bauplätze auf dem Anwesen planbar. Der Flecken Bevern würde seniorengerechte Wohnformen begrüßen und bietet dahingehend bauleitplanerische Unterstützung an.

Gesamtanlage:
- massiv gemauertes Wohn- und Geschäftshaus im Herzen von Bevern (Wohnfläche 529 qm)
- großer Saal (350 qm)
- Hof mit 3 Stellplätzen
- Garage/Gartenhaus
- Garten- und Rasenfläche zur Größe von ca. 3.000 qm
- kein Bebauungsplan
- Darstellung laut Flächennutzungsplan als Mischgebiet
Fixtures and fittings:
Wohn-und Geschäftshaus von 1832
- unter Denkmalschutz
- Mauerwerksbau mit Holzbalkendecke
- auf 3 Etagen stehen 2 x 187 qm plus 154 qm bereit (15 Zimmer, 3 Küchen, 3 Einstellräume, 2 Bäder, 2 Gäste-WCs)
- ehemalige Gaststättenräume (bis im Jahr 2001 in Betrieb) im Erdgeschoss mit Theke, Küche, Getränkekühlung
- Kunststofffenster mit Isolierverglasung, vor ca. 20 Jahren eingebaut
- Deckenhöhe 2,75 m im Erdgeschoss und im Wohnzimmer des OG, sonst 2,50 m im OG und DG (abgehängte Decken, sonst 2,75 m)
- Teilunterkellerung (ca. 90 qm) mit Gewölbedecke und separatem Zugang
- Heizungsart: Gasetagenheizung, 1996 im EG und 2003 im OG und DG eingebaut
- separate Zählererfassung pro Etage für Gas, Strom und Wasser für alle 3 Etagen
- Übernahme von Möbeln/Ausstattungsgegenständen nach Absprache möglich
- Stellplätze: 1 Garage, 3 Freiplätze auf dem Hof
- nur vom Eigentümer selbst bewohnt, zieht bei Verkauf sofort aus
Saal von 1907
- kein Denkmalschutz
- ausgemauerte Steinfachwerkwände
- Holzfenster mit Einfachverglasung
- Heizung: Erdöl-Warmluftgebläseheizung
- derzeitige Nutzung als Ausstellungsfläche, kann schnell gekündigt werden
Garage von 1974
- Mauerwerksbau
- einfach verglaste Fenster
- elektrisches Garagentor und Stahltüren

Grundstücksflächen
- Gesamtgrundstücksfläche 3.887 qm, nach Südosten gelegen, daher sonnig
- Grundfläche des Haupthauses: 187 qm
- Grundfläche des Saales: 350 qm
- Grundfläche der Garage: 72 qm
Location:
Zentral im Ortskern Bevern gelegen an der Ortsdurchfahrtsstraße, die nach Fertigstellung der Umgehungsstraße von einer Bundesstraße auf eine Kreisstraße herabgestuft wurde. In der Nachbarschaft befinden sich Arztpraxen, ein Getränkeladen, ein Metzger, eine Bank, ein Supermarkt, ein ambulanter Pflegedienst, eine Apotheke, ein Schreibwarenladen mit Post- und Lottoannahmestelle, Physiotherapeuten, Café, Restaurant, Eisdiele, ev. Kirche und letztlich das Weserrenaissance-Schloss Bevern als kulturelles Zentrum des Landkreises Holzminden. Das Zentrum der Kreisstadt Holzminden liegt nur rd. 5 km entfernt und ist sehr gut an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen.

Bevern liegt landschaftlich reizvoll im schönen Wesertal, mitten in der Solling-Vogler-Region mit einem breitgefächerten Gastronomieangebot und vielfältigen Freizeitangeboten.

Der Flecken Bevern (3.100 Einwohner) ist stark vom demografischen Wandel betroffen und viele ältere Bürger würden gerne in gewohnter Umgebung in Bevern bleiben, wenn es ein entsprechendes Angebot gäbe.
[x] The property is situated in a central supply area.
Other details:
Das Objekt kann nach Absprache nur komplett übernommen werden. Ihr Ansprechpartner für das Objekt ist Herr Lönneker.
Internal designation:
Bevern, Holzmindener Straße 9

Last update on Oct 4, 2017.

 
 
komsis.de - The location finder
© 2017 regio gmbh