GI-55403

Gastronomie im repräsentativen alten Stadthaus im Herzen von Bad Pyrmont

Standort: Stadt Bad Pyrmont
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Gastronomie/Hotel
→ Gastronomie
Nutzfläche: 200 m²
Mietpreis: 2,00 € pro m²
Nebenkosten:
400,00 € pro Monat

Beschreibung

Das alte Stadthaus aus der Jahrhundertwende liegt an einem der bekanntesten Plätze der Stadt, dem Altenauplatz mit der „Drakevase“ (Friedrich Drake) und seinen typischen Häuser des Klassizismus.

Es überzeugt durch die Fassadengestaltung mit Erkern, Balkonen und Ornamenten und steht unter Denkmalsschutz (innen und außen). Im Jahre 1996 komplett innen und außen saniert, stehen Vollgeschosse, Vollkeller und das ausgebaute Dachgeschoss bereit. Bestechend: das repräsentative Treppenhaus von dem alle Räume im EG und OG erreichbar sind.

8 Parkplätze sind über eine eigene Zufahrt erreichbar. Im Kellergeschoß ist eine geschmackvolle Musik- & Cocktailbar vorhanden, EG und OG wurden immer als Büroflächen genutzt und im DG sind 2 vermietete Wohnungen.
Ausstattung:
- beste Lage in Bad Pyrmont, fußläufig zu Wandelhalle, "Hylligem Born", Brunnenstrasse, Hauptallee
- altes Stadthaus unter Denkmalsschutz (innen und außen)
- im Jahre 1996 komplett saniert (u.a. Wärmedämmung, über 1 Mio. € investiert)
- KG Gastronomie ca. 200 m²
- EG: Büroflächen mit ca. 200 m²
- OG: Büroflächen mit ca. 210 m²
- DG: 2 Wohnungen, mit ca. 205 m²
- 8 Parkplätze mit eigener Zufahrt
- Gas-Zentralheizung

- die Büroflächen können angemietet werden, hier stehen Flächen von
27 m² bis zu 420 m² bereit, Mietpreise von 220,-€ bis 2.100,-€
- Einzelne Büro (Zimmer) können angemietet werden mit
zentralem Küchen und Aufenthaltsbereich
- Stellplätze für 50,-€/Stellplatz
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Denkmalschutz gem. § 2 Nr. 3a EnEV
Weitere Ausstattungsmerkmale:
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Stellplatzart: Freiplatz
Anzahl Stellplätze: 1
Bauweise: Massiv
Baulicher Zustand: modernisiert
Lage:
Bad Pyrmont liegt 70 Kilometer von der niedersächsischen Hauptstadt Hannover entfernt und die Entfernung zur schönen Rattenfänger-Stadt (und zugleich Kreisstadt) Hameln beträgt nur 20 Kilometer. Es besteht eine gut befahrene Bahnverbindung bis zum Flughafen Hannover.
Darüber hinaus ist der Standort Bad Pyrmont die Nummer Eins unter den niedersächsischen Staatsbädern Der Kurpark wurde zum schönsten in Deutschland gekürt und belegte im europäischen Vergleich als bester deutscher Teilnehmer Platz 5 bei dem Wettbewerb "Schönste Parks Europas“.
Selbstverständlich wartet hier auch ein anspruchsvolles Kulturprogramm auf die großen und kleinen Besucher. Genannt sei an dieser Stelle beispielsweise das kleine Fest im großen Park und der Fürstentreff, zu dem die Gäste von weit angereist kommen.
Bad Pyrmont vereint seine optimale Lage mit wundervoller Landschaft, exzellenten Angeboten für Kur- und Wellness (u.a. zahlreiche Kliniken zu unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten, Hufelandtherme) sowie anspruchsvollem Kulturprogramm.
Besonders attraktiv: Der „Hyllige Born“ als zentrale Drehscheibe von Fußgängerzone undHauptallee mit dem Hotel Fürstenhof- dem älteste Badehaus der Welt und der schönen Wandelhalle.von 1925.
Somit muß Bad Pyrmont den Vergleich zu den Kurstätten Europas keineswegs scheuen.
Sonstiges:
Bei diesem Angebot handelt es sich um das gesamte KG, zentrale Toiletten (Damen & Herren) sind vorhanden. Küchen- Lagerraum vorhanden, Bierkeller

Ihr Ansprechpartner für das Objekt ist Eckhard Vogelsang 0172/9479922

PB-I Objektnummer 40079
Interne Bezeichnung:
102481-06507

Letzte Aktualisierung des Profils am 17.11.2016.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen
© 2016 regio gmbh