Profil-ID: GF-39991

An der A 33

Standort: Stadt Osnabrück
Standortprofil anzeigen
Nutzungsart: Gewerbegebiet, Sondergebiet
Preis: GE 75,00 €/m² - SO 125,00 €/m² netto zzgl. der gesetzl. MWSt.
Verfügbare Fläche: 1,70 ha
Kleinste Parzelle: 0,30 ha
Größte Parzelle: 1,40 ha

Beschreibung

Das Gewerbegebiet "An der A 33" schließt sich nördlich an das Gewerbegebiet "Am Tie" an und ergänzt das Gewerbeflächenangebot in Darum-Gretesch-Lüstringen. Die Nähe zur Innenstadt sowie die Nähe zur Autobahnanschlussstelle Lüstringen zeichen das Gebiet gleichermaßen aus. Die Zielgruppen des Gewerbegebietes sind Handels-, Handwerks-, Dienstleistungs- und produzierende Betriebe.

Im Kreuzungsbereich der Nordstraße mit dem Gretescher Weg sieht der Bebauungsplan eine Sondergebietsfläche für den Nahversorgungseinzelhandel vor. Auf einem rund 8.500 m² großen Grundstück können 1.500 m² Verkaufsfläche realisiert werden. Auf einer Teilfläche des Grundstücks ist im Jahr 2017 ein Netto Markendiscount entstanden.
Infrastruktur:
ÖPNV-Anbindung: vorhanden
Gleisanschluss: nicht vorhanden
Wasserstraßenanschluss: nicht vorhanden
Stromanschluss: vorhanden
Gasanschluss: vorhanden
Wasseranschluss: vorhanden
Abwasseranschluss: vorhanden
Anmerkungen zur Infrastruktur:
Die Erschließung des Gewerbegebietes erfolgt ab Frühjahr 2007.

Letzte Aktualisierung des Profils am 27.10.2017.

 
B-Plan 534
PDF-Dokument, 4,8 MB
 
komsis.de - Der Standort-Finder © 2017 regio gmbh