GI-52646

Direkt an der A 7: 45.000 m² Gewerbepark mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

Standort: Stadt Seesen
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Halle/Produktion
Nutzfläche: 25.000 m²

Beschreibung

In unserem Gewerbepark finden Sie vielfältige Nutzungsmöglichkeiten inmitten eines traditionsreichen Werksgeländes der damaligen Marke "Sonnen Bassermann" und später "Heinz".
Mit insgesamt 35.000 m² bebauter Fläche lassen sich individuell die Wünsche des Kunden realisieren.

Unsere Highlights auf einen Blick:
- HACCP Standard für Lebensmittelproduktion
- Kühlhaus mit vier großen Kühlzellen (TK -26°C)
- Parkplätze ausreichend vorhanden
- Hochregallager mit gleichbleibender Jahrestemperatur zwischen 8°C und 14°C
- Inkubationsraum
- Sanierte Dächer
- Großes Hauptverwaltungsgebäude mit Internet, sanitären Anlagen und Aufenthaltsräumen
- insg. 5 Laderampen mit Wegfahrsperre (Arbeitssicherheit)
- Automatische Torsysteme (Albany Door Systems)
- Große Versuchsküche
Ausstattung:
Das Werksgelände lässt sich in insgesamt drei Bereiche separieren.

1. Lager- und Logistikflächen
- insgesamt ca. 15.000 m²
- Hallenhöhen bis 15 m
- UK niedrigster Bereich ab 6,3 m
- Hochregallagerhalle mit einer gleichbleibenden Temperatur zwischen 8°C und 14°C (ohne Energiezufuhr)
- Lagerung bis 2 t/m²
- teilweise dreigeschossig

Die Lager- und Logistikhallen sind trocken und die Möglichkeit zum Heizen dieser Flächen ist ebenfalls gegeben. Starkstromanlagen für Staplerladestationen sind in jeder Halle mehrfach vorhanden. Gemeinschaftlich genutzte und saubere Sanitäranlagen befinden sich immer in Ihrer Nähe und die zahlreichen Sozialräume lassen sich individuell nutzen als Büro, Umkleideraum oder Ruhezone.

2. (Lebensmittel-) Produktionsflächen
- insgesamt ca. 4.000 m²
- HACCP Standard
- geeignet für die Lebensmittel-, Arznei- und Kosmetikindustrie
- jede Halle ist tageslichtdurchflutet (Lichtschächte)
- innenliegende Edelstahl-Abflussrinnen (2% Neigung)
- die Wände sind bis zur Decke gefliest (Hygienestandard)

Kühlräume sorgen für erforderliche Temperaturen bei der Lebensmittelherstellung kleiner 12°C (bis 0°C und -18°C bzw. -26°C, TK) und weisen Flächen von wenigen Quadratmetern bis über 700 m² auf. Hervorzuheben sind die Sozialräume über den Hallen. 360 m² Ruhezonen, Büros, Umkleiden, WCs & Duschen (jeweils w/m) sowie zwei separate Zugänge und ein Treppenlift, der bis max. 225 kg belastbar ist, für größere Lasten.

3. Büro- und Verwaltungsflächen
Das Hauptverwaltungsgebäude besitzt drei vollausgebaute Etagen mit einer Grundfläche von jeweils ca. 400 m². Zwei getrennte Treppenhäuser und WCs lassen der individuellen Gestaltung und Aufteilung der Räume freien Lauf. Ein Lichtschacht, der sich über alle drei Etagen zieht, sorgt durch das Tageslicht für behagliche Verhältnisse auch in den Fluren. Große Besprechungszimmer (von 35 bis 100 m²) und Schulungsräume (ca. 200 m²) bieten genügend Platz für Meetings und Seminare.
Lage:
Die Stadt Seesen liegt mit Ihren knapp 20.000 Einwohnern am nordwestlichen Harzrand direkt an der Autobahn 7 zwischen Hannover und Göttingen. Aufgrund der guten infrastrukturellen Verkehrsanbindung genießt die Stadt den Ruf als "Das Fenster zum Harz".
Die Stadt Seesen weist eine gute infrastrukturelle Verkehrsanbindung auf. Neben der Autobahn 7 liegt die Stadt Seesen direkt an den Bundesstraßen 64, 242, 243 und 248. Aber ein sehr großer Vorteil ist die zentrale Lage der Stadt in Deutschland. In einem Umkreis von nur 100 km liegen Groß- bzw. Industriestädte wie zum Beispiel:
Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Hildesheim, Salzgitter, Göttingen und Kassel

Die Industrie- und Transportachse Deutschlands, die Autobahn 2, die Berlin mit dem Ruhrgebiet verbindet, ist von Seesen aus schnell und unkompliziert zu erreichen und bietet somit eine optimale Verkehrsanbindung in alle Himmelsrichtungen.
[x] Immobilie liegt in einem zentralen Versorgungsbereich.
Sonstiges:
Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns, um sich vor Ort ein Bild von unseren Gewerbeflächen zu machen. Wir freuen uns auf Sie!
Objekthomepage:
Interne Bezeichnung:
Gewerbepark Niedersachsen (ehem. H.J.Heinz-Werksgelände)

Letzte Aktualisierung des Profils am 30.09.2016.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen
© 2016 regio gmbh