Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.

Profil-ID: GI-56495

Große Büroetage in ruhiger und dennoch zentraler Lage Brinkums!

Standort: Stuhr
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Büro/Praxis
→ Bürohaus
Nutzfläche: 140 m²
Mietpreis: 650,00 € pro Monat

Beschreibung

Diese großzügige Büroetage befindet sich im Dachgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in einem Wohngebiet in zentraler Lage von Stuhr-Brinkum.

Die Etage ist über ein eigenes Treppenhaus zu erreichen. Oben angekommen folgt ein offener Flur, der den Platz für eine Wartezone für Ihre Kunden bereit hält. Aus dem vorderen Bereich des Flures gelangen Sie in einen der beiden Abstellräume, den Aufenthaltsraum mit Küchenzeile und in einen ca. 30m² großen Büroraum.
Im rückwärtigen Bereich befinden sich das Wannenbad mit anschließendem Abstellraum sowie zwei weitere Büroräume mit je ca. 14m² und ca. 37m². Alle Räumlichkeiten sind mit Teppichböden ausgestattet.
Der große Balkon erstreckt sich über die gesamte Breite der Etage und ist von jedem Büroraum zu begehen. Dieser bietet sich für eine sonnige Mittagspause gerade zu an.

Vor dem Eingangsbereich stehen Pkw-Stellplätze für Mitarbeiter und Kunden zur Verfügung.
Ausstattung:
- 3 Büroräume
- 2 Abstellräume
- Küchenzeile ohne E-Geräte
- Wannenbad
- Balkon
- Teppichboden
- keine EDV-Verkabelung
- eigene Gastherme
- Warmwasser über Durchlauferhitzer
- gemeinschaftliche Pkw-Stellplätze
Weitere Ausstattungsmerkmale:
Anzahl Stellplätze: 4.00
Baulicher Zustand: gepflegt
Lage:
Die Gemeinde Stuhr erweist sich für Gewerbetreibende und Einzelhändler als angenehmer Standort. Ideal gelegen grenzt der Ortsteil Brinkum direkt an Bremen, verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und eine schnelle Anbindung an die A1. Mit rund 11.000 Einwohnern hat Brinkum die höchste Bevölkerungsdichte der Gemeinde Stuhr.

Die Büroetage befindet sich in einem Wohn- und Geschäftshaus in einer Wohnstraße im Zentrum von Brinkum.
Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 1.8.2027.
Endenergiebedarf für die Wärme beträgt 332.00 kwh/(m²*a).
Endenergiebedarf für den Strom beträgt 31.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.

Eine Nebenkostenabrechnung erfolgt nicht, die Nebenkosten sind pauschal in der Kaltmiete enthalten. Der Mieter schließt lediglich für Gas und Strom eigene Verträge mit dem jeweiligen Anbieter.

Die Büroetage wird unrenoviert an den neuen Mieter übergeben.
Interne Bezeichnung:
M117095

Letzte Aktualisierung des Profils am 14.12.2017.

 
 
komsis.de - Der Standort-Finder © 2017 regio gmbh