Das Meer an Leben.
Profil-ID: GF-56748

Neuer Binnenhafen - Bereich Nesserlander Schleuse 2 (E3)

Standort: Stadt Emden
Standortprofil anzeigen
Nutzungsart: Sondergebiet
Verfügbare Fläche: 2,08 ha

Beschreibung

Ziel-Gewerbe: Hafen- und Transportgewerbe, Industrie, Anlagenbau

2,08 ha Grundstück derzeit genutzt als Spülfeld für den Neubau Nesserlander Schleuse
Verfügbarkeit ab 2018
Straßenanbindung über Nesserlander Straße (Versorgungsleitungen vorhanden)
Betonschiffsanleger vorhanden
Infrastruktur:
Wasserstraßenanschluss: vorhanden
Anmerkungen zur Infrastruktur:
Straßenanbindung über Nesserlander Straße
Kaianlage:Schiffsanleger (Beton) am Grundstück zur Mitbenutzung verfügbar
wasserseitiger Zugang über den Binnenhafen
Zufahrt zum Binnenhafen durch zwei Schleusen rund um die Uhr möglich
Versorgungsleitungen entlang der Straße "An der Nesserlander Schleuse"

Nächstgelegener Gleisanschluss im Hafen: Südkai 2,3 km; Borkumkai 800 m
Homepage:
Interne Bezeichnung:
E03

Letzte Aktualisierung des Profils am 27.09.2017.

 
 
KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen © 2017 regio gmbh