GF-40194

Dörpen Industriegebiet Östlich Seitenkanal

Standort: Samtgemeinde Dörpen
Standortprofil anzeigen
Nutzungsart: Industriegebiet
Preis: 8,00 bis 10,00 EUR/qm zzgl. Kanalbaubeitrag
Verfügbare Fläche: 350,00 ha

Beschreibung

Im Industriegebiet Dörpen steht unter anderem eine zusammenhängende Fläche von 50 ha in kommunaler Hand direkt am Küstenkanal für Ansiedlungen sofort zur Verfügung. Die Fläche ist für nahezu jede industrielle Nutzung geeignet. Direkter Hafen- und Bahnanschluss des Grundstückes sind möglich. Weitere hervorragend erschlossene Grundstücke (z.T. mit Bahngleis) sind in unterschiedlichen Größenzuschnitten verfügbar
Infrastruktur:
ÖPNV-Anbindung: nicht vorhanden aber möglich
Gleisanschluss: vorhanden
Wasserstraßenanschluss: vorhanden
Stromanschluss: vorhanden
Gasanschluss: vorhanden
Wasseranschluss: vorhanden
Abwasseranschluss: vorhanden
Homepage:

Letzte Aktualisierung des Profils am 08.09.2015.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen
© 2016 regio gmbh