GF-39515

Gewerbegebiet Industriestraße

Standort: Wietze
Standortprofil anzeigen
Nutzungsart: Gewerbegebiet
Preis (exkl.): 13,00 bis 15,00 EUR/m²
Verfügbare Fläche: 6,50 ha
Kleinste Parzelle: 0,08 ha
Größte Parzelle: 4,00 ha

Beschreibung

Das Gewerbegebiet Industriestraße, westlich vom Ortseingang der Gemeinde Wietze gelegen, bietet insbesondere durch die zentrale Lage hervorragende Bedingungen für Wirtschaftsbetriebe. Die angrenzende Bundesstraße B214 führt direkt in die Residenzstadt Celle (15 km) und zum dortigen Güterverkehrsbahnhof. Durch die nahegelegene Auffahrt zur Autobahn A7 ist auch die Landeshauptstadt Hannover (45 km) schnell zu erreichen.

Auf über 30 Hektar Gesamtfläche des Gewerbegebiets haben sich bereits verschiedenste Produktions- u. Dienstleistungsbetriebe erfolgreich angesiedelt. Für weitere Unternehmensansiedlungen stehen im Gewerbegebiet Industriestraße weiterhin ausreichend Flächen zur Verfügung. Frei teilbare Grundstücke in verschiedenen Größen locken mit günstigen Grundstückspreisen.
Vorhandene Branchen:
Öl/Gas (Versorger); Maschinenbau; Papier-/Kartonindustrie; Elektronik/Elektrotechnik; Handel; Bau- und Baustoffe; Zulieferer; Industriedienstleister; Bildung und Forschung
Infrastruktur:
ÖPNV-Anbindung: vorhanden
Gleisanschluss: nicht vorhanden
Wasserstraßenanschluss: nicht vorhanden
Verkehrslandeplatz: nicht vorhanden
Schwerlastfähige Straßenanbindung: vorhanden
Stromanschluss: vorhanden
Gasanschluss: vorhanden
Wasseranschluss: vorhanden
Abwasseranschluss: vorhanden
Breitbandanschluss: vorhanden
Homepage:

Letzte Aktualisierung des Profils am 31.10.2016.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen
© 2016 regio gmbh