GI-56302

Gastro-/Ladenfläche in der Fußgängerzone

Standort: Stadt Norden
Standortprofil anzeigen
Immobilienart: Einzelhandel
Nutzfläche: 200 m²
Mietpreis: 8,00 € pro m²

Beschreibung

Ausstattung:
Die Gastronomie- bzw. Ladenfläche befindet sich mitten in der Norder Fußgängerzone, im "Neuen Weg" und bietet somit eine lukrative Einnahmequelle durch ein hohes Maß an Laufkundschaft. Die Gewerbefläche erstreckt sich über zwei Ebenen und war bis vor Kurzem noch an eine Fleischerei mit Restauration im Obergeschoss verpachtet. Erst 2014 fand eine umfassende Modernisierung statt. Das Erdgeschoss beherbergt sowohl den großen Eingangs- und Verkaufsbereich, als auch drei Kühlräume, ein großer Lager- bzw. Arbeitsraum und die Mitarbeiter-WCs. Das Obergeschoss erreichen Sie über eine Treppe im Eingangsbereich. Hier befinden sich ein etwa 40 m² großer Gast- und Restaurationsraum mit Bar, getrennte Sanitäranlage ür die Kunden, ein Abstellraum, ein kleiner Heizungsraum sowie zwei Büro- und Aufenthaltsräume. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung von 2010. Die Anlieferung von Waren erfolgt morgens über die Fußgängerzone.

Die monatliche Mietpreis versteht sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 19%.
Eine Übernahme kann zu sofort erfolgen. Gerne ermöglichen wir Ihnen eine Innenbesichtigung.

Alle Angaben auf Berufung der Aussage des Vermieters.
Weitere Ausstattungsmerkmale:
Küche: Einbauküche
Bodenbelag: Fliesen
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Anzahl Stellplätze: 0
Baulicher Zustand: gepflegt
Lage:
Diese Gastronomie- bzw. Ladenfläche befindet sich in 1-A Lage der Norder Fußgängerzone. In der Innenstadt findet sich alles, was das Herz begehrt: Moderne Boutiquen, viele Restaurants jeglicher Nationalität, Bistros, gemütliche Cafés, Apotheken, Arztpraxen, Optiker sowie diverse weitere Läden. Die Innenstadt wird mehrmals Jährlich zum Höhepunkt verschiedener Attraktionen. In und auch um Norden herum gibt es verschiedene Supermärkte, Getränkemärkte u. v. m. Die Verkehrsanbindung der Stadt ist die Bundestraße B 72. Sie führt nach Aurich und die B 210 weiter nach Emden. Von Aurich und Emden ist die A 31 erreichbar, von welcher das weitere Bundesautobahnnetz in Nord- und Südrichtung erschlossen ist. Umfangreiche Baumaßnahmen sorgten für eine nachhaltige Belebung, wie unter anderem die Erneuerung des Bahnhofes und der zentrale Omnibusbahnhof im südlichen Stadteingang.
Sonstiges:
Heizungsart: Zentralheizung
Energiekennwert: 331,5 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Baujahr: 1997
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert Strom: 93,2 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Wärme: 98 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E
Interne Bezeichnung:
2182

Letzte Aktualisierung des Profils am 31.07.2017.

 
 
Gewerbeimmobilien in KomSIS anbieten KomSIS - Das Kommunale Standort-Informations-System für Niedersachsen
© 2017 regio gmbh